GVNB Mannschaftsmeisterschaften – das kleine Wunder von Syke

Von Matthias Kater

Am 9. und 10. Juli fand im schönen Golfclub Syke das Turnier der Gruppe 5 (von insgesamt 8 Gruppen) statt. Anders als in den Vorjahren waren viele Leistungsträger nicht mit dabei, sodass wir mit einem bunten Haufen aus Damen und Herren an den Start gingen, von dem überhaupt nicht zu erwarten war, die Klasse zu halten.

Dementsprechend reichten die Ergebnisse aus dem Zählspiel an Tag 1 auch nicht aus, unter die ersten 4 Clubs zu kommen, die um den Aufstieg in Gruppe 4 spielten. An Tag 2 ging es gegen den GC Hainmühlen, der zu unserem Glück ebenfalls nicht in Bestbesetzung in Syke war. Ganz knapp konnten wir uns mit 5:4 im Lochspiel durchsetzen, was den Klassenerhalt bedeutete!

Insgesamt war es tolles Wochenende mit vielen Runden Golf (36 Loch pro Tag) und einem wirklich guten Team, welches zusammen gehalten hat.

Für den GC Schaumburg spielten:
Dennis Michalak, Steffi Battefeld, Michael Langejahn, Lea Pompe, Andreas Eder, Petra Eikmann, Reinhard Klinkert, Robin Bergmann, Matthias Kater

Archiv