Die Clubmannschaft des GC Schaumburg bei den GVNB Meisterschaften

Bei den GVNB Meisterschaften wird jedes Jahr Niedersachsens beste Clubmannschaft ermittelt. Dabei können Damen und Herren gemischt antreten. Während um den Titel in Gruppe 1 gekämpft wurde, ging es für uns auf dem schönen Platz in Bad Salzdetfurth in Gruppe 7 darum, den Abstieg in Gruppe 8 und damit in die unterste Spielklasse zu verhindern (vor ein paar Jahren war die Clubmannschaft sogar schon einmal in Gruppe 4).

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir an Tag 1, an dem im Vierer- und Einzelzählspiel die Platzierungen für Tag 2 ermittelt werden, Unterstützung von unserem Pro Michael Dunwoodie bekommen. Je Team darf ein Pro eingesetzt werden, diesen Vorteil wollten wir uns nicht nehmen lassen. Michael spielte auch die beste Einzelrunde aller Spieler mit 75 Schlägen. Vielen Dank Michael für deinen Einsatz!

Nach dem ersten Tag lagen wir auf Rang 2 von 8.

Durch diese gute Leistung spielten wir an Tag 2 im Lochspiel um den Wiederaufstieg in Gruppe 6. Gegner war der GC Weserbergland. Leider reichte es ohne Michael nicht ganz, wir mussten uns nach 3 Vierern und 6 Einzeln mit 3,5 zu 5,5 geschlagen geben.

Ein toller Platz, schönes Wetter und gute Stimmung – es war wie jedes Jahr ein Highlight!

Mit dabei waren (hinten stehend v.l.n.r., Matthias Kater, Dr. Jan Busche, René Hartmann und Lea Pompe, (vorn v.l.n.r.) Valentin Tadge, Jörg Paul, und Reinhard Klinkert,

Es fehlen auf dem Foto Christopher Muth und Michael Dunwoodie.

Clubmannschaft_2017