Platzpflege kennt keine Pause

Die ‘Saison’ für die Golfer ist längst vorbei – obwohl unser Platz natürlich das ganze Jahr geöffnet ist. Für unsere Greenkeeper gilt indes: ‘Nach der Saison ist vor der Saison’ und Platzpflege kennt keine Jahreszeiten.

Nein, wir wollen 2019 kein ‘Beach-Golf’ auf unserem Platz spielen! Den Eindruck könnte man allerdings gewinnen angesichts der Mengen an Sand, die im Moment auf den Fairways verteilt werden. 520 Tonnen (!) waren das bis jetzt, und einziges Ziel ist dabei, durch dieses Sanden und Schlitzen die Bodenqualität kontinuierlich weiter zu verbessern.

Da steigt doch gleich die Vorfreude auf die neue Saison, oder?

 

Archiv