Zu schwer !!!

Henry Wehmeyer

Die AK65.2 musste zum ersten Spieltag zum GC 7Berge Rheden, und hatte den stärksten Gegner in ihrer Gruppe „vor der Brust“! Eigentlich chancenlos haben alle ohne seelischen Schaden die Runde überstanden. Mit einem klaren 0:6 aber reicher an Erfahrung traten sie nach einem sonnigen Tag die Heimfahrt an. Die Hoffnung liegt nun auf den weitern Begegnungen, wo die Gegner zumindest nach der HCP-Verteilung auf „Augenhöhe“ spielen.

weiter Infos: GVNB AK65

Archiv