zwei Siege, zwei Niederlagen

Henry Wehmeyer

Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen endete der 3. Spieltag der AK50 und AK65.

Beide Mannschaften der AK50 konnten sich mit einer hervorragenden Leistung durchsetzen. Die AK50.1 siegte in Isernhagen gegen am Harrl mit 4,5:1,5 und die AK50.2 spielte ebenso ihr bestes Golf in St. Lorenz Schöningen gegen Leinetal-Einbeck und fuhren mit einem 3,5:2,5 nach Hause.

Nicht so rund lief es jedoch bei den Mannschaften der AK65. Sowohl die AK65.1 als auch die AK65.2 verloren ihre Begegnungen klar. Die AK65.1 musste in Tietlingen gegen den Favoriten Tietlingen antreten. Chancenlos ging die Begegnung mit 0:6 aus. Auch das Heimspiel der AK65.2 in Obernkirchen gegen den GC Am Deister ging, trotz erheblicher Gegenwehr, mit 2:4 verloren. Kein Wunder, war der Gegner HCP-mäßig haushoch überlegen.

Ergebnis:

Ergebnis:

Ergebnis:

Ergebnis:

Archiv