Wenn’s wieder losgeht: Startzeiten-Infos

Angesichts des wunderschönen Wetters in den letzten Wochen warten wir alle genauso wie Sie sehnlichst auf den Moment, an dem Golfspielen wieder möglich sein wird. Die uns zugänglichen politischen und sonstigen Zeichen verdichten sich, dass das Anfang Mai soweit sein könnte.

In der Zwischenzeit sind wir natürlich nicht untätig. Wir arbeiten vielmehr intensiv daran, den Wiederbetrieb des Golfplatzes unter neuen Bedingungen zu ermöglichen. Es wird z.B. eine neue Temporäre Platzordnung mit entsprechenden Verhaltensvorschriften sowie einige Änderungen der Platzregeln geben, wir haben etliche sanitär- und hygienetechnische Vorkehrungen getroffen.

Wir möchten Ihnen die Details dieser Regelungen natürlich so früh wie möglich bekannt geben, andererseits macht das aber auch erst Sinn, wenn wir selber wissen, welche möglicherweise ganz konkreten Vorgaben oder Auflagen es zu beachten gilt. Und vor allem: ab wann genau es denn nun losgehen soll! Insofern bitten wir (hoffentlich nur) noch um ein paar Tage Geduld!

Einige Dinge sind aber auch jetzt schon klar vorhersehbar und können daher von uns allen vorbereitet werden: Um unzulässige Menschenansammlungen (vor allem am Abschlag 1) zu vermeiden, ist ab sofort das Spielen auf dem Golfplatz Obernkirchen nur noch nach vorheriger Startzeitreservierung per Internet oder App möglich!

Wir werden dafür das Buchungsportal www.campo-golf.de benutzen und dieses auch auf unserer Clubhomepage www.golfclub-schaumburg.de verlinken.

Die campo-App finden Sie in den entsprechenden Stores sowohl für iOS als auch für Android.

Für die Benutzung dieses Portals ist eine Registrierung erforderlich, für die Sie eine gültige E-Mail-Adresse und Ihre DGV-Ausweisnummer benötigen.

Das können Sie schon jetzt erledigen!

Bitte beachten Sie für künftige Startzeitenbuchungen folgende Regeln:

  • Das Starten ist nur noch in Single- oder Zweier-Flights möglich (das gilt auch für Personen desselben Haushalts).
  • Buchungen sind maximal 7 Tage im Voraus möglich
  • Es sind maximal zwei Buchungen pro Woche möglich, dabei darf nur eine Buchungszeit am Wochenende (Samstag oder Sonntag) liegen. Wir werden unzulässige Überbuchungen ggf. ersatzlos löschen!
  • Auf dieses Kontingent werden Buchungen von freien Startzeiten für den gleichen Tag nicht angerechnet.
  • Buchungen sind nicht übertragbar (Startzeiten verfallen, wenn die gebuchte Person nicht zum Abschlag erscheint.
  • Bei Verspätung von mehr als 5 Minuten (Regel 5.3a) verfällt die Startzeit.
  • Der Start von Abschlag 10 (und erst recht von Abschlag 13) ist untersagt!
  • Entsprechend bitten wir dringend darum, nicht mehr benötigte Startzeiten bis maximal zwei Stunden vorher zu stornieren.

Wir werden (insbesondere in der Anfangszeit) Starter und Aufseher einsetzen, um einen geregelten Ablauf zu gewährleisten.

Bitte registrieren Sie sich bereits für das Buchungsportal und probieren Sie es aus, bis zur Öffnung des Golfplatzes ist dort zu Übungszwecken ausschließlich der nächste Buchungstag freigegeben.

Hinweis:
Um Ihren Flightpartner gleich mitzubuchen, muss sich dieser vorher ebenfalls registriert haben und Sie müssen sich als „Freunde“ verbunden haben (Menü auf der Seiten oben rechts, hinter den 4 Strichen „Freunde“ wählen). Ansonsten ist er ein (kostenpflichtiger) Gast.

Wie oben bereits erwähnt, folgen alle weiteren Informationen in Kürze.

Archiv