Die Herrenmannschaft ist wieder in Aktion!

Von Matthias Kater:

Die Herrenmannschaft ist wieder in Aktion!

Nachdem 2020 alle Mannschaftsspiele der Pandemie zum Opfer gefallen sind, stand auch die Saison 2021 in der Kramski Deutsche Golf Liga lange auf der Kippe. Zum Glück konnte diese stattfinden, so dass die Herren des GC Schaumburg  nach dem umjubelten Aufstieg in 2019 als klares Ziel den Klassenerhalt definiert haben. Hierzu muss am Saisonende mindestens der dritte Platz der fünf Teams in der Landesliga Nord 7 herausspringen.

Zum Auftakt ging es zum GC Sieben Berge. dort reichte es leider nur zu Platz 4, knappe 5 Schläge hinter dem GC Gifhorn. Die Ergebnisse von 83, 83, 85, 88, 90, 90 und 92 waren einfach nicht gut genug. Am zweiten Spieltag im GC Peine konnten wir uns um satte 18 Schläge verbessern und Runden von 80, 83, 85, 86, 86, 89 und 91 spielen. Leider reichte es erneut nur zu Platz 4.

Am 20.Juni geht es als nächstes zum GC Bad Salzdetfurth. Die Mannschaft wird alles geben, um diesmal Platz 3 zu erreichen. Drückt uns die Daumen!

Unabhängig vom Ausgang der Saison ist hervorzuheben, dass wir aufgrund mehrerer Zugänge mittlerweile eine sehr starke Mannschaft haben, die auf jeden Fall das Zeug dazu hat, in der Landesliga zu spielen. Zur Mannschaft gehören Dennis Michalak, Max Stolle, Christopher Muth, Justin Langejahn, Thomas Harmening, Ronny May, Jens Pahne, Rene Hartmann, Jan Busche, Reinhard Klinkert, Christian Koller, Bernd Rathert, Marcel Langejahn und Matthias Kater.

Wer Interesse hat, die Saison der Mannschaft zu verfolgen, kann dies unter http://www.deutschegolfliga.de/index.cfm/gruppen/gruppe-details/4042/2021 tun.

 

Archiv