Herrenmannschaft verlässt den Abstiegsplatz

Von Werner Nickel

Spieltag Nummer drei lief für die Herrenmannschaft in der Kramski Deutsche Golf Liga ziemlich gut. In sportlicher Sicht sprang bei heißen Wetter im schönen Golfclub Bad Salzdetfurth am Ende ein guter Platz drei der fünf Mannschaften heraus. Mit 88 Schlägen über Par (bei sieben gewerteten Spielern) wurde das bislang beste Saisonergebnis erzielt, nochmal 8 Schläge besser als am zweiten Spieltag. Damit steht die Mannschaft aktuell auf einem Nicht-Abstiegsplatz

In geselliger Hinsicht war es ein ebenso schönes Wochenende, an dem endlich einmal wieder eine Hotelübernachtung möglich war und wir abends gemeinsam den Sieg der Fußball-Nationalmannschaft gegen Portugal geschaut haben. So kann es weiter gehen…

Der nächste Spieltag findet am 18. Juli im Golfclub Gifhorn statt. Da dies auch unser direkter Gegner im Kampf um den Klassenerhalt ist, wird es schwierig, den Heimvorteil unserer Gegner auszugleichen. Wir geben dennoch wieder alles!

Archiv