Auch die Vierer-Clubmeister sind ausgespielt

Von Werner Nickel

20 Paare waren am Start zu den Vierer-Clubmeisterschaften des GC Schaumburg, die als ‘Klassischer Vierer’ ausgetragen wurden. Die meisten Nennungen gab es in der Gruppe Damen / Herren, wenige in der Gruppe Herren / Herren. Leider war die Gruppe Damen / Damen 2021 wiederum nicht besetzt. Schade.

Die Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Turniertag konnten nicht besser sein, der Regen der vorausgegangenen Einzel-Clubmeisterschaften hatte sich verzogen, die Greenkeeper – wieder mal – einen tollen Job gemacht.

So kamen denn die Sieger – und Platzierten – genauso gut gelaunt ins Clubhaus zurück, wie sie am Morgen gestartet waren.

Und so sieht die Siegerliste aus:

Brutto

  1. Lea Pompe / Jens Kunisch – 84 Schläge – Vierer-Clubmeister 2021
  2. Petra Eikmann / Reinhard Klinkert – 86 Schläge
  3. Dr. Jan Busche / Lennart Wilkening – 87 Schläge

Netto:

  1. Horst Bauermeister / Maximilian Tomm – 67 Schläge – Vierer-Clubmeister 2021
  2. Jonas Dohm / Torben Schwier – 67 Schläge
  3. Susanne Muth / Christopher Muth – 76 Schläge

Als Gewinner stellt man sich immer sehr gern dem Fotografen: Lea Pompe und Jens Kunisch / Horst Bauermeister und Maximilian Tomm (v.l.n.r.)

Archiv