Einladung zum Golferlebnistag am 7. Mai 2022

Worum es beim Golfspiel geht oder: die etwas andere Sicht auf die Dinge

– Vorbeikommen – Ausprobieren – Spaß haben –

Golferlebnistag am Samstag, dem 7. Mai, ab 13.00 Uhr im Golfclub Obernkirchen

Golf ist ein Zielspiel über 18 Spielbahnen verschiedener Länge, bei dem Sie und Ihre Mitspieler (Mitbewerber genannt und mit Ihnen maximal 4 Personen) versuchen, einen kleinen Ball von einer Abschlagfläche (Tee genannt) über einen Rasen (Fairway genant) zu einer kurz gemähten Fläche zu treiben (Grün genannt), um den Ball dort in ein zirka 10 Zentimeter breites Loch einzulochen, das aus der Entfernung durch eine Fahne gekennzeichnet ist.

Alles klar?

Es handelt sich also um ein Geschicklichkeitsspiel mit Schläger und Ball. Dieser sollte möglichst auf der Spielbahn zu seinem Ziel hingeschlagen werden. Gute Golfer können den Ball nicht nur fast punktgenau in exakten Distanzen schlagen, sondern auch angeschnitten mit Rechts- oder Linksdrall um eine hundert Meter entfernte Baumgruppe herum lenken. Weniger gute Golfer lenken den Ball immer mit Rechts- oder Linksdrall mitten in die Baumgruppe hinein und wünschen sich, den Ball einmal gerade schlagen zu können. Sie erreichen – egal mit welchem Schläger – nur zwei verschiedene Ballfluglängen: zu lang oder zu kurz.

Sie dürfen bei diesem Spiel – im Gegensatz zum Tischtennis – sogar maximal 14 Schläger benutzen, die aus Metall, Holz oder Kunststoff sind. Die Schlagflächen haben verschiedene Winkel (Loft), sodass Sie – abgesehen von speziellen Schlägen – theoretisch mit dem gleichen, um Ihre Körperachse verlaufenden Schwung – den Ball auf verschieden hohe Flugbahnen schicken, um damit verschiedene Entfernungen zu erzielen. Der Spieler, der vom Abschlagen auf der ersten Bahn bis zum letzten Einlochen auf der 18. Bahn die wenigsten Schläge braucht, hat gewonnen. Die Abenteuer, die Sie auf dem Weg zum Ziel am 18. Loch erleben, werden Sie dann am 19. Loch – der Bar des Clubhauses – jedem erzählen, der sich nicht schnell genug aus dem Staub macht.

Neugierig geworden?

Golfinteressierte sind Menschen, zumeist in mittleren Jahren, die nach Ansicht ihrer Kinder schon jenseits von scheintot sind, und die sich zieren, mit dem Golfen anzufangen, da es doch eher etwas für ältere Leute zu sein scheint. Aber irgendwie müssen sie jetzt trotzdem anfangen, weil sie sonst im Fußball- oder Tennisverein keinen Gesprächspartner mehr finden.

Also – fangen Sie doch endlich an!

Der nächste “Golferlebnistag” im Golfclub Schaumburg in Obernkirchen beginnt am Samstag, dem 7. Mai, um 13.00 Uhr (ca. 3 Stunden) und ist kostenfrei!

Anmeldungen bitte im Sekretariat unter 05724 / 46 70 oder per E-Mail an info@golfclub-schaumburg.de

Archiv