Sie sind hier:     Jugend

Landesliga

Landesliga

Training: Samstag 17:30 – 19:30 Uhr

Unsere erste Mannschaft/die Großen, erfahrene Spieler im Alter von 12 – 18 Jahren, starten auch dieses Jahr wieder in der Landesliga der Jugendliga Nord und sind bereit die Klasse zu halten.
Spieler: v.l. Leon Keller, Freda Lohse, Alexander Blaume, Moritz Kressin, Roberto Salonna, Max Kressin.

Landesliga Nord

Teilnehmende Clubs:    GC Schaumburg, Burgdorfer GC II, GC Peine-Edemissen, Golf Gleidingen I

Spieltermine:   29.04.  Golf Gleidingen I,  03.06.  Burgdorfer GC II,  12.08.  GC Peine-Edemissen,

                           09.09.  Golfclub Schaumburg

Spielberichte

Ligaspiel am 03.06.2018

Das zweite Spiel unserer Landesliga-Mannschaft wurde am Sonntag, den 03.06. auf dem Platz des Burgdorfer Golfclubs ausgetragen. Nach der ersten Sichtung der Startliste war wieder klar, dass die mitspielenden Clubs sehr starke Teams stellen werden. Doch auch die müssen ihre Leistungen erst einmal abrufen können.

Die Gleidinger bewiesen aber auch dieses Mal ihre Spielstärke und lagen am Ende mit +74 deutlich auf dem ersten Platz. Gefolgt vom Burgdorfer GC mit +117, dem Golfclub Peine-Edemissen mit +144 und mit uns auf dem vierten Platz (+176). 

Die Mannschaft hat ein sehr solides Ergebnis erzielt und die Spieler haben ihre Leistungen gut abrufen können.

Ein hervorragendes Ergebnis erzielte Moritz Kressin mit 106 Schlägen und somit einer deutlichen Unterspielung. Wir gratulieren ganz herzlich zu seinem neuen HCP

Ligaspiel am 12.08.2018

Bei wunderbarem Sommerwetter fand  am 12.08.2018 das dritte und sehr erfolgreiche Spiel der Landesliga in Peine-Edemissen statt. Die Gebrüder Kressin sicherten sich den ersten und zweiten Platz in der Vorgabenklasse B und unterspielten sich deutlich. Max machte einen Sprung von 25,6 auf 23,2. Ebenfalls verbesserte sich der kleine Bruder Moritz von HCP 31 und startet ab jetzt mit 26.

Als Moritz` Flightpartner auf der Bahn 13 einen 120m Pitch zum Eagle einlochte, freuten sich alle Mitspieler für ihn. Dass Moritz dann aber nur eine Bahn später ein Hole in One spielte, war sicherlich der größte Erfolg des Tages. Dass er damit das Nearest to the Pin abräumte, war natürlich die logische Folge. Ein unvergesslicher Moment in seiner golferischen Karriere.

Die sehr soliden Leistungen der Mitspieler (Freda Lohse, Alexander Blaume, Roberto Salonna, Leon Keller) führten zu einem verdienten dritten Platz in der Mannschaftswertung.

Gratulation und weiter so am 09.09.2018 beim letzten Turnier auf dem heimischen Platz.

Ligaspiel am 09.09.2018

Bei herrlichem Spätsommerwetter startete das letzte Turnier der Saison auf dem heimischen Platz. Leider diesmal nur mit drei Mannschaften, denn Burgdorf konnte keine vollständige Mannschaft stellen und zog die Meldung zurück. Unsere Jugend fand dies bedauerlich, denn gerade die Burgdorfer waren ihnen sehr sympathisch.

Pünktlich um 10:00 Uhr startete der erste Flight unter der Spielleitung von Helma Sturm. Claudia Blaume sorgte für eine hervorragende Rundenverpflegung und Dank der Unterstützung von Holger Kressin und Horst Keller war auch für Vorcaddies auf der 12 gesorgt, sodaß die Bälle schnell aufgefunden wurden. Wir danken ihnen allen herzlich.

Unsere Jugend spielte ihr Wissen um unseren Platz sehr gut aus und schaffte es, ganz knapp vor dem Golfclub Peine-Edemissen (+142,5), mit +141 Schlägen auf den zweiten Rang. Die Spieler des Golfclub Gleidingen dominierten aber auch diesmal und sicherten sich mit +124,5 Schlägen über par den Sieg.

Wir gratulieren Freda Lohse, Roberto Salonna und Moritz Kressin zu ihrer Unterspielung , die einzigen des Turniers, die dies erreichten. Nun warten wir gespannt, welche Platz wir am Ende in der Tabelle erspielt haben und ob dies zum Klassenerhalt reicht.