Sie sind hier:     Jugend

Jugendliga Nord

Jugendliga Nord

Training: Samstag 17:30 – 19:30 Uhr

Unsere erste Mannschaft/die Großen, erfahrene Spieler im Alter von 12 – 18 Jahren, starten auch dieses Jahr wieder in der Landesliga der Jugendliga Nord und sind bereit die Klasse zu halten.

Spieler: v.l. Luise Logemann, Tom Bergmeier, Max Kressin, Moritz Kressin, Roberto Salonna, Hardy Loose, Matteo Dürring.

Jugendliga Nord 2019

Teilnehmende Clubs:    GC Schaumburg, GC Hedwigsburg, GC Bad Salzdetfurth, Golf Gleidingen II

Spieltermine:   26.05. GC Schaumburg   30.06. GC Hedwigsburg   18.08. Golf Gleidingen II

                          22.09.  GC Bad Salzdetfurth

Spielberichte

Ligaspiel am 26.05.2019

Das erste Ligaspiel unserer beiden Mannschaften fand bei herrlichstem Wetter auf dem heimatlichen Platz statt. Die angereisten Clubs für unsere 18-Loch-Spieler kamen diese Saison aus Gleidingen und Salzdetfurth – Hedwigsburg musste leider absagen, da sie keine Mannschaft stellen konnten.

Mit dem Heimvorteil im Gepäck schickten wir für die 18-Loch-Liga Max Kresin, Moritz Kressin, Roberto Salonna, Tom Bergmeier, Hardy Loose und Luise Logemann an den Start. Der verletzte Matteo Dürring unterstütze als Caddie die Mannschaft.

Hier reichte der Heimvorteil zu einem Sieg unserer Stableford-Mannschaft.

Wir gratulieren natürlich zu allen erbrachten Leistungen und bedanken uns ganz herzlich für die Spielleitung bei Christoph Jäger und Manfred Hölzer.

 

Ligaspiel am 30.06.2019

Bei Temperaturen über 30 Grad im Schatten mussten unsere Großen heute in Hedwigsburg antreten. Schon der Gang zum Abschlag forderte Überwindung, doch waren die Veranstalter gut vorbereitet und versorgten die Spieler mit genügend Wasser und nassen Handtüchern. Trotz der guten Versorgung konnten leider nicht alle Spieler die Runde beenden. Zwei Spieler mussten nach 9 Löchern aufgeben, darunter leider auch Matteo Dürring des Golfclubs Schaumburg. Die übrige Mannschaft mit Roberto Salonna, Max und Moritz Kressin und Tom Bergmeier kämpfte sich durch und erlangte den dritten Platz mit 44 Punkten. Sieger des Tages wurde Gleidingen mit 68, zweiter Salzdetfurth mit 52 und auf dem vierten Platz der Gastgeber mit 37 Punkten.

Das Unwahrscheinliche bei dieser Hitzeschlacht schaffte Roberto Salonna. Er unterspielte sich und darf ab jetzt mit einem HCP von 17,2 (HCP alt 18,1) an den Start gehen.

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf die nächste Runde am 18.08.2019 in Gleidingen.