Sie sind hier:     Turniere

Moonlight

Moonlight Turniere des Golfclub Schaumburg e.V.

Die Moonlight-Turniere wenden sich zu allererst an Golf-Einsteiger.

Teilnahmeberechtigt sind darüber hinaus alle Mitglieder des GC Schaumburg mit einer Stamm- bzw. Clubvorgabe von -4,5 bis PE (Platzreife).

Die Moonlight-Turniere gehen über 9 Loch und sind vorgabewirksam. Die Zahl der Teilnehmer wird jahreszeitabhängig begrenzt, die Zahl der Starter ist den Meldelisten zu entnehmen. Gäste anderer Clubs sind willkommen, wenn die Meldeliste nicht bereits mit Mitgliedern des GC Schaumburg gefüllt ist.

Moonlight-Turnier | Golfclub Schaumburg

Das Nenngeld ist bei der Anmeldung zu entrichten. Dazu liegen Briefumschläge bereit, die in den Kasten im Eingangsbereich des Clubhauses zu werfen sind (bei Meldung per Telefon oder über Intranet kann das Nenngeld auch am Turniertag entrichtet werden). Auf den Umschlägen ist der Name, die persönliche Vorgabe und das Nenngeld einzutragen. Wird das Nenngeld nicht entrichtet, wird der Teilnehmer von der Meldeliste gestrichen.

Moonlight-Turnier | Golfclub Schaumburg

Wünsche bei den Startzeiten werden – so weit möglich – berücksichtigt. In den Monaten April, Mai, ab Mitte August, September und Oktober beginnt das Moonlight-Turnier um 15.00 Uhr, in den Monaten Juni, Juli und bis Mitte August um 16.00 Uhr.

Moonlight-Turnier | Golfclub Schaumburg

Jugendliche und Kinder sind teilnahmeberechtigt. Ihre Startzeiten liegen um 16.30 und 16.40 Uhr. Bei sehr kleinen und unerfahrenen Kindern behält die Spielleitung es sich vor, Erwachsene mit in die Spielgruppe einzuteilen, um ein zügiges Spiel und korrektes Zählen zu ermöglichen. Kinder benötigen das erfolgreiche Bestehen des Kinder-Goldabzeichens für die Teilnahme.